Bedürfnis: Selbstwirksamkeit

Selbstwirksamkeit

naheliegende Bedürfnisse:  Selbstvertrauen, Sinnhaftigkeit, Effektivität, Engagement, Selbstbestimmung, Resonanz, Präsenz

Mit meinem eigenen Handeln etwas bewirken. Situationen sichtbar beeinflussen, verändern können. Erleben, dass mein Handeln gewünschte Konsequenzen hat.

Das erreichen, was ich erreichen möchte. Einfluss nehmen auf mein Umfeld. Eine Resonanz bekommen, auf das, was ich tue.

Das Vertrauen in mich: „Ich kann etwas bewirken!“. Die Zuversicht Herausforderungen bewältigen zu können.

Als ich selbst, mit allen meinen Anteilen, eine Präsenz haben können. Mich nicht von der Wahrnehmung anderer definiert fühlen, sondern entscheiden, wer ich sein will.

Gefühle bei unerfüllter Selbstwirksamkeit: hilflos, resigniert, unsicher, unzufrieden, schwach, klein, teilnahmslos, energielos, frustriert, mürrisch, deprimiert, ohnmächtig.

Gefühle bei erfüllter Selbstwirksamkeit: selbstsicher, zufrieden, engagiert, motiviert, kraftvoll, zuversichtlich, aktiv, mutig, beschwingt, optimistisch, präsent.

Hier findet ihr Ideen zur Erfüllung von Selbstwirksamkeit.

Was fällt dir zu diesem Bedürfnis ein? Wir freuen uns über einen Kommentar mit deinen Erfahrungen und Ideen!

zum Bedürfnislexikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.