Empathy Day am 21. September: Klarheit

Empathy Day KlarheitPlötzlich ergibt alles einen Sinn. Die verworrenen Gefühle lösen sich auf, die Puzzlestückchen, die vorher nicht zusammen zu passen schienen, fallen an ihren Platz. Eine Ruhe breitet sich aus. Was für eine Erleichterung und Befreiung! Irgendwie erfrischend und stabilisierend so ein Moment der Klarheit, selbst dann, wenn er vielleicht auch weh tut. Wir laden euch ein, an diesem Empathy Day dem Bedürfnis nach Klarheit Raum und Aufmerksamkeit zu geben und haben hier ein paar Ideen gesammelt, wie wir alle uns Klarheit schenken können.

Generell laden wir alle ein, den 21. jedes Monats mit uns zum Empathy Day zu machen. Und wir sind neugierig auf deine Ideen und Erlebnisse! Wenn du uns davon erzählen magst, freuen wir uns sehr über einen Kommentar oder eine Mail an: agentur [ätt] handlungsfaehigkeit.org

Wenn dir der Empathy Day gefällt, dann erzähl doch auch anderen davon oder leite die Einladung weiter!

layoutete Version dieser Einladung

Ein Gedanke zu „Empathy Day am 21. September: Klarheit

  1. Margret Köhler

    Danke für die vielen Hinweise zum Thema Klarheit! Nun muss ich’s nur noch machen, das Aufräumen. Die Schwieerigkeit ist: Ich hätte lieber viel weniger Zeug, aber ich kann so schlecht wegwerfen, besonders meine Bildeer. Finde viele von ihnen immer noch schön, würde sie gerne verschenken, aber wer will wohl ander Leuts Bilder?
    Danke und heerzliche Grüße von Margret

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.