Bedürfnis: Verbindung

Verbindung

naheliegende Bedürfnisse: Resonanz, Nähe, Kontakt, Intimität, Vertrauen

Eine mich begleitende, gefühlte Nähe zu mir und anderen. Es wagen, mich auf Intensität, Offenheit,  Vertrauen, Zugewandtheit, Aufmerksamkeit, Präsenz einzulassen.

Mit meinen Stimmigkeiten und Widersprüchen sichtbar werden und andere mit ihren Stimmigkeiten und Widersprüchen sehen. Mehr noch Resonanz auf das womit ich mich zeige kriegen und anderen Resonanz geben auf das was sie von sich zeigen.

Das Wissen, in dem Ganzen nicht allein zu sein.

Auch mit mir selbst in ehrlichem Kontakt sein und alle meine unterschiedlichsten Anteile aufmerksam und liebevoll wahrnehmen.

Einen Draht zueinander haben. Sich über den Moment hinaus gegenseitig zugewandt sein.

Sich beieinander geborgen, willkommen, in Gemeinschaft, unterstützt, geliebt fühlen.

Gefühle bei unerfüllter Verbindung: abgeschnitten, einsam, traurig, unberührt, leer, kraftlos, kalt

Gefühle bei erfüllter Verbindung: warm, berührt, geborgen, lebendig, präsent, stark, weich

Hier findet ihr ein paar Anregungen, wie ihr euch dem Bedürfnis nach Verbindung  widmen könnt.

Was fällt dir zu diesem Bedürfnis ein? Wir freuen uns über einen Kommentar mit deinen Erfahrungen und Ideen!

zum Bedürfnislexikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.