Bedürfnislexikon

Bedürfnislexikon

Was brauche ich? Wie kann ich meine Bedürfnisse erkennen? Wie fühlen sich erfüllte und unerfüllte Bedürfnisse an? Wie kann ich sie erfüllen? In diesem Bedürfnislexikon sammeln wir Beschreibungen einzelner Bedürfnisse sowie Ideen zu ihrer Erfüllung. Jeden Monat kommt am 21. – am Empathy Day – ein weiteres Bedürfnis hinzu.

Wir bieten verschiedene Formulierungen und Zugänge zu den Bedüfnissen an (statt eindeutiger Definitionen), um sie präsent zu machen oder sich anzunähern. Weil Worte und Sätze bei Einzelnen unterschiedlichste Assoziationen auslösen, stellen sie nur ein Hilfsmittel dar, das zu kommunizieren, was in uns lebendig ist. Wir freuen uns über ergänzende Anmerkungen in euren Kommentaren!

Hier findet ihr unsere bisher erkundeten Bedürfnisse:

Authentizität
Atmen
Beitragen
Eigener Rythmus
Entspannung
Entwicklung
Ernähren
Feiern
Freiwilligkeit
Geborgenheit
Gelassenheit
Integrität
Klarheit
Kreativität
Leichtigkeit
Offenheit
Raum
Resonanz
Schlaf
Selbstfürsorge
Selbstwertschätzung
Selbstwirksamkeit
Sinnhaftigkeit
Spiel
Trauern
Trost
Unversehrtheit
Verbindung
Vertrauen
Wertschätzung

Zugehörigkeit