Empathy Day am 21. März: Feiern

Kennt ihr das, wie schön es sich anfühlt, der Freude explizit Raum zu geben, wenn ihr etwas erreicht habt, wenn euch etwas Gutes widerfahren ist, wenn ihr zum Wohlergehen von euch oder anderen beigetragen habt? Diese Gefühle der Begeisterung, der Dankbarkeit, der Wertschätzung nicht in der Hektik verpuffen oder vom nächsten “aber” verdrängen zu lassen, sondern sie zuzulassen, wahrzunehmen, auszudrücken, zu teilen. Das, was schön ist, eben wirklich zu FEIERN! Genau dazu wollen wir euch an diesem Empathy Day einladen (ein paar Ideen hier). Wir feiern unsere Zusammenarbeit, die erste Frühlingssonne, den Mut Neues auszuprobieren, Fischstäbchen zum Frühstück, mit Freude und Leichtigkeit an manchem zu scheitern und anderes hinzubekommen. Was feiert ihr?

Generell laden wir alle ein, den 21. jedes Monats mit uns zum Empathy Day zu machen. Und wir sind neugierig auf eure Ideen und Erlebnisse! Wenn ihr uns davon erzählen mögt, schreibt an: agentur [ätt] handlungsfaehigkeit.org

Eine layoutete Version findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.